Kontakt

Aktuelles

Verpassen Sie keine aktuellen Themen und Projekte. Wir halten Sie regelmäßig auf dem neusten Stand.


Hier sehen Sie unsere Veranstaltungen

19.03.2017
Informationstag für Energie, Bauen & Wohnen,
mit Vortragsprogramm

Business-Lounge der Sparkassen-Arena-Kiel, 11.00-17.00 Uhr

Eintritt frei!

27. - 29.10.2017
Bauen - Wohnen - Lifestyle
Messestand 113 - 115

Sparkassen-Arena Kiel,
Fr. 12 - 17 Uhr
Sa. + So. 10 - 17 Uhr

Freikarten vorab bei uns erhältlich!


Besonderen Ausbildungserfolg gefeiert

Über einen besonderen Ausbildungserfolg in diesem Jahr konnte sich die Kieler Firma “Lischewski Versorgungstechnik Schöne Bäder – Moderne Heizungen” freuen. Gleich 4 Junggesellen eines Ausbildungsjahrgangs der Firma erhielten ihr Abschlusszeugnis zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. “Mit diesem Abschluss haben unsere “Ehemaligen” jetzt einen ersten Schritt in die berufliche Zukunft geschafft”, erklärt Firmeninhaber Dipl.Ing. Klaus Lischewski und fügt hinzu: “Wir freuen uns immer wieder, wenn wir junge Menschen für diesen anspruchsvollen und vielseitigen Beruf gewinnen können, der beste Chancen für die Zukunft bietet. Schüler mit voraussichtlich mittlerem oder höherem Schulabschuss können sich weiterhin noch um einen Ausbildungsplatz bei uns bewerben”.


Neu! Wir sind im Bereich barrierefreie Bäder jetzt auch TÜV-zertifiziert.

Mehr zu barrierefreie Bäder


Geräte-Wartung jetzt!

Gasgeräte-Wartung ist bei den hohen Gaspreisen besonders wichtig.
Beim Auto ist die regelmäßige Wartung für die meisten PKW-Besitzer selbstverständlich. Hier werden in regelmäßigen Abständen Inspektionen durchgeführt, um den einwandfreien Betrieb zu gewährleisten.

Auch Ihre Heizungsanlage sollte regelmäßig gewartet werden. Nur so kann die Anlage effektiv arbeiten und Sie sparen langfristig gesehen Geld. Gerade bei modernen Heizungsanlagen, die ein Optimum an Energieeffizienz erzielen, ist eine regelmäßige Wartung besonders wichtig. Eine Rußschicht von nur einem Millimeter an den Innenwänden des Verbrennungsraums kann beispielsweise eine Steigerung des Energieverbrauchs um 5% zur Folge haben.

Sehen Sie hier einige Daten, welche die Beanspruchung einer Heizungsanlage verdeutlichen und damit verdeutlichen, dass eine regelmäßige Wartung unerlässlich ist:

  • ca. 8.000 Betriebsstunden/Jahr
  • neben der Heizwärme werden etwa 40.000 Liter warmes Wasser bereitgestellt
  • insgesamt schaltet sich der Brenner jährlich ca. 7.000 bis 30.000 mal ein und aus

Mehr Infos gibt es bei uns